asten Shop | Ihr Fashion Online-Shop für Trends asten Shop | Ihr Fashion Online-Shop für Trends

AGB

 
Für den Online-Shop asten-shop (nachfolgend asten)
 
 
§ 1 IHR VERTRAGSPARTNER IST:
 
asten oHG
Münchener Str. 35
D-83022 Rosenheim
 
Telefon: +49 (0) 8031 / 615 28-71
Telefax: +49 (0) 8031 / 615 28-72
 
E-Mail: info@asten-shop.com
Internet: www.asten-shop.com
 
USt.-IdNr.: DE275319324
Sitz: Rosenheim, eingetragen: Amtsgericht Traunstein unter HRA 10602
Geschäftsinhaber: Agnete Zacharias, Jürgen Stolz
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die nachfolgenden Verbraucherinformationen können beim Bestellvorgang eingesehen werden und jederzeit hier ausgedruckt oder gespeichert werden.
 
 
§ 2 GELTUNGSBEREICH
 
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der asten oHG (asten) und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufsplattform unter www.asten-shop.de, www.asten-shop.com, www.astenshop.de, www.astenshop.com gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (fortan: "AGB") und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt.
 
Waren im Sinne dieser AGB sind alle Produkte und Leistungen, die im Rahmen einer Online-Bestellung im asten E-Shop erworben werden können. asten liefert nur an private Endkunden. Bestellungen können nur volljährige Personen abschließen und müssen ausschließlich Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sein, d. h. nur natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Abgabe der Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.
 
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für Bestellungen, die außer-halb des asten E-Shops bei asten getätigt werden.
 
 
§ 3 VERTRAGSSCHLUSS
 
Die Warenpräsentation im asten Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Auffserviceung dar, bei asten Ware zu bestellen.
 
Mit einer Bestellung bei asten – durch das Anklicken des Buttons „KAUFEN“ – gibt der Besteller ein verbindliches Angebot zum Erwerb der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
 
asten schickt dem Besteller eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail über den Eingang der Bestellung und die Bestellübersicht. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Sie dient als Information des Bestellers über die abgegebene Bestellung.
 
Die Annahme des Angebots durch asten erfolgt durch die Lieferung der bestellten Ware an den Kunden. Im Fall der Zahlungsart Vorkasse erfolgt eine Versendung der Ware erst, wenn der vollständige Betrag auf dem Konto von asten gutgeschrieben ist.
 
Bei den im asten Online-Shop angebotene Waren handelt es sich ausschließlich um angesagte Trendprodukte. D.h. einzelne Angebote sind nur in geringer Anzahl und oder nicht in allen Größen erhältlich. Solle die bestellte Ware nicht in ausreichender Menge oder verfügbar sein, wird der Besteller per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt und eine bereits erhaltene Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet. Ein Anspruch auf Lieferung besteht in diesem Fall nicht.
 
 
§ 4 WIDERRUFSBELEHRUNG

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (asten oHG, Münchener Str. 35, 83022 Rosenheim, Telefon: +49 8031 6152871, Telefax: +49 8031 6152872, service@asten-shop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (hier) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 5 AUSSCHLUSS/ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS:

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

§ 6 RÜCKSENDUNG
 

Rücksendebedingungen

Wir bitten Sie:
 
1. ausschließlich ungetragene, nicht gewaschene und einwandfreie Ware mit allen verplombten Originaletiketten versehen in der Originalverpackung an uns zurückzusenden. Wird ein Artikel mit einem Sicherheitsetikett geliefert, darf es nicht entfernt werden. Sollte dieses Etikett entfernt werden, entspricht Ihre Rücksendung nicht unseren Rücksendebedingungen und wird nicht akzeptiert.

2. verpacken Sie Ihre Rücksendung und legen Sie den Lieferschein bei, damit Ihnen der Betrag umgehend gutgeschrieben werden kann.
 

Für eine kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschland erfolgt die Retoure mit dem Versanddienstleister, über den das Paket angeliefert wurde (Hermes bzw. DHL), wobei der im Paket befindliche Frachtbrief bzw. Aufkleber verwendet werden muss. Alle Unterlagen, die Ihnen bei der Rücksendung hilfreich sein können, liegen Ihrem Paket bei. Sollte dieser sich versehentlich einmal nicht im Paket, dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an unseren Kundenservice. Zudem hat der Besteller die Möglichkeit die Ware direkt im asten Verkaufshaus zurück zu geben.

 
Im Falle einer Rücksendung oder bei einer Rückgabe im asten-Verkaufshaus, erfolgt die Gutschrift über die im E-Shop gewählte Zahlungsart. Bei Zahlung per Nachnahme erfolgt die Gutschrift auf Ihr gewünschtes Konto.
 
Sollten Sie Fragen zu Ihrem Rückgaberecht haben, wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:
 
E-Mail: service@asten-shop.com
Telefon: +49 (0) 8031 61528-71
Fax: +49 (0) 8031 61528-72
 
Sollte eine Lieferung der vom Kunden bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sieht asten von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Der Kunde wird hiervon unverzüglich informiert und eine bereits erhaltene Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.
 
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
 
Die vom Kunden hinterlegten Bestelldaten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei asten gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar vom Kunden abrufbar. asten bietet für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang ("MY ACCOUNT") an. Hier kann der Kunde bei entsprechender Registrierung Daten über abgeschlossene, offene und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und seine Adressdaten, eventuelle Bankverbindung und einen eventuellen Newsletter verwalten und abspeichern. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.
 
 
§ 7 ABLEHNUNG VON BESTELLUNGEN
 
Es liegt im freien Ermessen von asten, ob und in welchem Umfang Online-Bestellungen angenommen werden. Bei Zahlung per Vorkasse behält asten sich das Recht vor die Online-Bestellung abzulehnen, wenn nicht innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang der Kunden-Bestellung ein entsprechender Zahlungseingang über den vollständigen Betrag auf dem asten Konto zu verzeichnen ist. Wenn eine Online-Bestellung nicht ausgeführt wird, wird der Besteller unverzüglich per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt.
 
 
§ 8 PREISE / PRODUKTPRÄSENTATION
 
Es gelten die auf unserer Internetseite www.asten-shop.com angegebenen Preise im Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Die Preisangaben sind Endverbraucherpreise in EURO (€) inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%). Porto- und Versandkosten kommen unter Abschnitt 7 „Lieferung und Versandkosten“ gesondert hinzu.
 
Die unter asten-shop.com angebotenen Waren sind digitale Fotografien von realen Produkten. D.h. geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit (z.B. Farbabweichung) stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.
 
§ 9 SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES
Wir speichern Ihre Bestelldaten. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.
 
 
§ 10 LIEFERUNG UND VERSAND-/VERPACKUNGSKOSTEN
 
Der nationale und internationale Versand erfolgt mit Hermes oder DHL. Das Transportrisiko trägt asten. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.
 
Die Ware ist spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung innerhalb von 2 bis 3 Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Zahlungsart und des Lieferorts. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt die Lieferung erst nach Gutschrift des vollständigen Kaufpreises auf dem asten Konto.
 
asten ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von asten entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nach Maßgabe des § 3 Abs. 2 nur erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.
 
asten liefert an die vom Besteller genannte Bestelladresse. Die Lieferkosten sind abhängig von der Auswahl des Lieferlandes:
 
 

Lieferland

Versandart

Lieferkosten

Lieferzeiten

Deutschland

Hermes

0,00 EUR

2-3 Werktage

Österreich

Hermes

14,99 EUR

7 Werktage

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn

Hermes

14,99 EUR

7-10 Werktage

Liechtenstein, Schweiz

Hermes

24,99 EUR

7 Werktage


Für Bestellungen, die außerhalb Deutschlands verschickt werden, können Importsteuern, Zollgebühren und -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden. Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei deinem zuständigen Zollamt.
 
Bei jeder Bestellung geben wir einen Gesamtpreis inklusive der Versandkosten an.
 
 
§ 11 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
 

Bezahlen können Sie Ihre Bestellung bei asten per:

  • Vorkasse
  • PayPal
  • Visa
  • Visa Debit
  • Master Card
  • Master Card Debit
  • SOFORT Überweisung
  • Nachnahme (gilt nur innerhalb von Deutschland, zzgl. Gebühr).
 
asten behält sich vor, im Einzelfall bestimmtenZahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlung per Vorkasse/Überweisung erfolgt der Versand erst, wenn der Endbetrag der Bestellung inkl. Versandkosten auf dem Konto von asten gutgeschrieben ist. Zudem behält sich asten vor, bei der Bestellung einzelne Zahlungsmodalitäten auszuschließen und auf weitere Zahlarten zu verweisen.
 
Zahlungsarten
 
ZAHLUNG PER VORKASSE
Bei der Zahlungsart Vorkasse (Reservierung) erfolgt die Auslieferung der bestellten Ware erst nach Zahlungseingang der vollständigen Summe auf dem asten Konto.Klicken Sie bitte hier, um eine Erklärung zum Ablauf zu erhalten.
 
ZAHLUNG MIT PAYPAL
Zahlungen per PayPal sind aktuell aus Ländern möglich. Klicken Sie bitte hier, um eine Erklärung zum Ablauf zu erhalten.
 
ZAHLUNG MIT KREDITKARTE
Wir akzeptieren die Kreditkarten VISA- und EURO-/MASTERCARD. Klicken Sie bitte hier, um eine Erklärung zum Ablauf zu erhalten.
 
ZAHLUNG MIT SOFORT ÜBERWEISUNG
SOFORT Überweisung ist ein Direktüberweisungsverfahren und ermöglicht es Ihnen schnell und ohne zusätzliche Registrierung zu bezahlen. Sie benötigen lediglich ein Bankkonto sowie einen Online-Banking Zugang. Klicken Sie bitte hier, um eine Erklärung zum Ablauf zu erhalten
 
ZAHLUNG PER NACHNAHME
Die Bezahlungper Nachnahme erfolgt bei Zustellung der Ware direkt an den Besteller. Hier fällt zusätzlich zum Bestellbetrag eine Nachnahmegebühr von 5,49 EUR an.
 
Die Bezahlung per Nachnahme ist nu rinnerhalb Deutschlands möglich.Klicken Sie bitte hier, um eine Erklärung zum Ablauf zu erhalten.
 
 
§ 12 EIGENTUMSVORBEHALT
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von asten-shop.com.
 
 
§ 13 FRAGEN ZUR BESTELLUNG ODER BEI REKLAMATIONEN
 
Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unser Service-Team:
 
E-Mail: service@asten-shop.com
Telefon: +49 (0) 8031 61528-71
Fax: +49 (0) 8031 61528-72
 

§ 14 GEWÄHRLEISTUNG
 
Für Ansprüche wegen Mängeln der gelieferten Ware gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit der Ausnahme, dass ein Anspruch auf Schadensersatz wegen eines Mangels nur nach Maßgabe des nachfolgendenden Abschnitts 15 „Haftung“ besteht.
 
 
§ 15 HAFTUNG
 
asten haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen durfte („wesentliche Nebenpflicht“), ist unsere Haftung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören.
 
Die Haftung bei arglistigem Verschweigen von Mängeln oder bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleiben hiervon unberührt. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist hiermit nicht verbunden.
 
Mit Ausnahme von Ansprüchen aus unerlaubter Handlung verjähren Schadenersatzansprüche des Kunden, für die nach dieser Ziffer die Haftung beschränkt ist, in einem Jahr gerechnet ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.
 
Soweit die Haftung von asten-shop.com ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
 
 
§ 16 PFLEGE
 
Bitte beachten Sie die Waschanleitung, die sich auf den Etiketten der Artikel befindet. Schäden durch falsche Reinigung werden nicht übernommen.
 
Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.
 
 
§ 17 COPYRIGHT
 
Wir weisen darauf hin, dass im asten Online-Shop sämtliche Abbildungen und Fotos mit hohem Aufwand erstellt werden und somit unserem ausschließlichen Urheberrecht unterliegen. Daher bitten wir um Verständnis, dass jeglicher Missbrauch rechtlich verfolgt wird.
 
 
§ 18 ANWENDBARES RECHT
 
Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
 
 
§ 19 SALVATORISCHE KLAUSEL
 
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
 
 
§ 20 OS-Plattform
 
Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) derzeit noch nicht erreichbar ist. Wir werden an dieser Stelle den Link einstellen, sobald die OS-Plattform online gestellt wird.